Die Stärken von Träumer_innen sind: Ruhe, Fantasie, Reflektion.

  • Um Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Interesse zu wecken, benötigt ihr Gegenüber eine klare, unzweideutige und direkte Art der Kommunikation.

  • Sie reagieren nicht offen, sondern lassen sich mit Antworten Zeit.

  • Möglicherweise bedarf es einer Stimulation von außen, damit Sie etwas tun, und Sie warten eher darauf, dass andere den ersten Schritt auf Sie zu machen.

  • Um sich wohl zu fühlen und effizient zu arbeiten, brauchen Sie Zeit und Raum für sich zur Reflektion und Introspektion. Bei längeren Meetings und Diskussionen nehmen Sie sich schon mal eine Auszeit. So ertragen Sie schwierige Situationen.

  • Bei leichtem Stress im Umgang mit anderen warten Sie möglicherweise passiv ab, in der Hoffnung, dass Zeit das Problem lösen wird. Wenn der Stress zunimmt, ziehen Sie sich zurück, ohne die Arbeit zu beenden, die Sie begonnen haben.

  • Sie brauchen Zeit für sich, um Ihre natürliche Effizienz wiederherzustellen.

 

Als Träumer_in schätzt man Sie für:

  • Ihre unerschütterliche Ruhe in jedweder Situation, die es Ihnen ermöglicht, die verschiedenen Hypothesen und möglichen Lösungen zu analysieren.

  • Ihre Fähigkeit, zu reflektieren und über die Menschheit nachzudenken. Sie sind selbstkritisch und verurteilen andere nicht vorschnell.

  • Die Fantasie, mit der Sie alle Hypothesen und möglichen Optionen erkunden.

 

Copyright © Kahler Communication Europe 2011 – All rights reserved

Träumer_in