Die Stärken von Empathiker_innen sind: Mitgefühl, Einfühlungsvermögen, Herzlichkeit.

  • Um Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Interesse zu wecken, sollte Ihr Gegenüber mit warmherziger Stimme sprechen.

  • Um sich wohl zu fühlen und effizient zu arbeiten, möchten Sie sich als Mensch bedingungslos akzeptiert fühlen: „Ich mag Sie.“ „Sie sind mir wichtig.“, d.h. Sie brauchen ein harmonisches Umfeld.

  • Bei leichtem Stress im Umgang mit anderen werden Sie möglicherweise unsicher in dem, was Sie tun, denken, sagen, und gewähren Ihrem Gegenüber Vorrang. Sie akzeptieren unter Umständen unangenehme Situationen oder treffen halbherzige Entscheidungen.

  • Bei starkem Stress machen Sie Fehler. Sie lachen über sich selbst oder stellen sich „dumm“, was zur Folge hat, dass sie von anderen angefeindet werden.

 

Als Empathiker_in schätzt man Sie wahrscheinlich für:

  • Ihre herzliche, fürsorgliche, mitfühlende Art, Ihr Bestreben, Harmonie zu schaffen und für andere da zu sein.

  • Ihre gefühlsbetonte Art, mit der Sie Menschen und Dinge wahrnehmen.

  • Ihre Sinneswahrnehmungen bzw. die Fähigkeit, mit allen 5 Sinnen wahrzunehmen.

Copyright © Kahler Communication Europe 2011 – All rights reserved

Empathiker_in