top of page

Fr., 15. März

|

Wiener Schule der Verhandlungsführung

Konflikt und Du :: Leading Out of Drama®

Trainieren Sie an diesem Tag das Potenzial von Konflikten zu nutzen und Drama in Ihrem Leben zu reduzieren. Starten Sie Ihre Selbstentdeckungsreise inklusive persönlichem Drama Resilienz Assessment (DRA) - DEUTSCH :: EUR 490.- (exkl.UST) :: Mit KATARZYNA BOBINSKA

Wiener Schule Anmeldung geschlossen
Wiener Schule Events
Konflikt und Du :: Leading Out of Drama®
Konflikt und Du :: Leading Out of Drama®

Time & Location

1 weitere Termine

15. März 2024, 09:30 – 17:30 MEZ

Wiener Schule der Verhandlungsführung, Dorotheergasse 7, 1010 Wien, Austria

About The Event

Negative Konflikte bzw. Dramen kosten wertvolle Zeit, Energie und Ressourcen und lenken von Team-Zielen sowie strategischen Prioritäten ab. Drama ist der Prozess, in dem Menschen – bewusst oder unbewusst – gegen sich und andere kämpfen, um ihr eigenes ungesundes Verhalten vor sich zu rechtfertigen. Dieses gegeneinander Kämpfen führt oft zur Frustration, Demotivation und Rückzug.

Das Wiener Schule Programm bietet Ihnen die Möglichkeit, konstruktive Entscheidungen zu treffen und vermittelt Ihnen wertvolle Strategien, wie Sie andere - und sich selbst - einladen, aus dem Drama auszusteigen. Stattdessen nutzen Sie diese Energie - offen, lösungsorientiert und beharrlich - für positive Ergebnisse . Gleichzeitig zeigt Ihnen Ihr persönliches DRA, inwiefern Sie sich selbst am Drama beteiligen und – in Ihrer Umgebung dazu beitragen.

Möchten Sie emotionales Drama und inneffiziente Kommunikation in produktive Chancen für Zusammenarbeit und Wachstum transformieren?

Starten Sie Ihre Selbst-Entdeckungsreise mit neuen Einsichten und konkreten Werkzeugen, um Ihre essentiellen Fähigkeiten zu trainieren, sowie sich und andere im konstruktiven Umgang mit Konflikten zu stärken.

Folgende Inhalte sind geplant:

· Positiver versus negativer Konflikt

         ⇨ Selbsteinschätzungs-Checkliste

         ⇨Drama-Rollen und Verhalten entschlüsseln

· Next Elements Compassion-Kreis – der Schlüssel für konstruktiven Umgang mit Konflikten

· Compassionate Accountability™

         ⇨Drei Compassion-Fähigkeiten entwickeln

         ⇨Tipps zur Verwendung der Compassion Fähigkeiten

· Compassionate Accountability™ im Einsatz – praktische Beispiele

· Mein persönlicher Aktionsplan

Für wen ist diese Weiterbildung?

Interessierte Personen, die Konflikte gern eigenverantwortlich und wirkungsvoll gestalten wollen und dieses praktische Modell kennenlernen wollen; z.B. Führungspersonen, Manager:innen, Expert:innen, Projektleiter:innen, HR-Verantwortliche, Berater:innen, Trainer:innen, Coaches, Mediator:innen.

Mit Mag.a Katarzyna Bobinska

Process Communication Model Trainerin® | LOD Facilitator | NFP Facilitator | Trainerin & Coach

Kommunikations- und Managementtrainerin, Negotiation Facilitator und Mentaltrainerin. Katarzyna Bobinska greift auf über 13 Jahre Erfahrung als Team Leader, Transport- und Division Managerin mit besonderem Fokus auf effiziente Team-Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung, Mitarbeiter:innenführung der Generation Y sowie Konflikt- und Stressmanagement zurück.

Seit 2019 im Team der Wiener Schule der Verhandlungsführung, inspiriert Frau Bobinska andere das eigene Stärken und Talente zu entwickeln, um sich selbst und andere besser führen zu können.

Master an der Universität Lodz in internationalen Wirtschaftsbeziehungen. Zertifiziert im Process Communication Model® (A), als Management- und Mental Trainerin (A, PL), LOD Facilitator (USA), Negotiation Facilitator (A). Aus - und Weiterbildungen in systemischer Beratung (A).

Legen Sie die Basis für Konflikte mit weniger Kollateralschäden im beruflichen und privaten Alltag und melden Sie sich unter office@viennaschool.at an. Bei Fragen steht Ihnen Katarzyna Bobinska und das Wiener Schule Team gern unter +43 1 953 2652 – 0 zur Verfügung.

Als Weiterführung besteht die Möglichkeit, sich selbst zum LOD Facilitator auszubilden. Interessiert?

Was können Sie als LOD Facilitator tun?

· Gestalten Sie PROGRAMME anhand von Konflikt & Du: Grundlagen der Compassionate Accountability™

· COACHEN Sie Einzelpersonen und Teams mit den LOD - Anwendungspaketen für Führungspersonen in täglichen Interaktionen und Beziehungen, um die Produktivität zu verbessern. Im Fokus stehen relevante Führungsthemen: Täglich in Kontakt – Wirkungsvoll Meetings leiten – Leistungsgespräche führen und Beziehungen wieder aufzubauen, wenn Entschuldigungen angebracht sind.

· Erstellen Sie anhand eines Online Fragebogens Drama Resilience Assessment und unterstütze persönliche Stärkung der Compassion-Fähigkeiten sowie deren laufendes Assessment.

Evaluieren Sie die Ergebnisse Ihrer Praxis anhand von NEOS, dem weltweit einzigartigen und kontext-sensitivem Impact-Assessment-System.

Was sind die Voraussetzungen dafür?

Voraussetzung ist die Teilnahme an diesem oben angeführten Konflikt & Du: Grundlagen der Compassionate Accountability™ Training mit Ihrem persönlichen Drama Resilience Assessment.

Wie sieht der  Wiener Schule Zertifizierungsprozess aus?

1. Teilnahme am LOD Konflikt & Du oder am zweitägigen umfangreicheren LOD Programm - Sich selbst und andere in Konflikten führen.

2. Erhalten Sie eine Einführung und Orientierung wie Sie selbst Konflikt & Du sowie LOD -  Anwendungspakete für Führungspersonen gestalten können.

3. Leiten Sie ausgewählte Teile selbst an und erhalten Sie Feedback zu Konflikt & Du sowie LOD - Anwendungspakete für Führungspersonen

4. Erhalten Sie eine Einführung, wie Sie MyNE nutzen können, bezüglich der Daten, die MyNE zur Verfügung stellt, für den Set-Up und das Management Ihrer Programme sowie für die Evaluierung Ihrer professionellen Praxis.

5. Zugang zu MyNE für die Erstellung und Bestellung von Unterlagen. Gleichzeitig sind Sie Teil des unterstützenden NE Networks sowie der NE Infrastruktur.

Dauer und Kosten im Paket inklusive Zertifizierungsgebühr EUR 2.790 (exkl. UST) p.p.

· 1 Tage, EUR 490,- (exkl. UST) p.p. 15. März 2024 in Wien

· 2 Tage, EUR 2.490,- (exkl. UST) p.p. Zertifizierung am 6. - 7. Juni 2024 in Wien

Die Unterlagen für die Teilnehmer:innen sind in deutsch, englisch, französisch und niederländisch verfügbar. 

Jedes Jahr zahlen Sie als Vorauszahlung für Ihre Materialien und DRAs einmalig $500. 

Diese werden mit den tatsächlichen Bestellungen des laufenden Jahres gegenverrechnet.

· Konflikt & Du: Grundlagen der Compassionate Accountability™ inkl. DRA Basic - $40 p.p.

· LOD - Anwendungspakete für Führungspersonen zu 4 Themen inkl. DRA Basic- $40 p. p., per Thema

Bei Interesse und Fragen kontaktieren Sie bitte Sonja Rauschütz +43 699 1 953 2652 :: s.rauschuetz@viennaschool.at

Ab 4-6 Personen gestalten wir auch maßgeschneiderte Ausbildungen für Sie und Ihr Team. 

Die Konditionen sind dann zu vereinbaren.

Share This Event

bottom of page