Leading Out of Drama® von Next Element
Verwandeln Sie energiefressende Dramen in erfolgreiche Zusammenarbeit und gesundes Konfliktverhalten

Beschreibung

Unter Drama verstehen wir, wenn Menschen – bewusst oder unbewusst – gegeneinander oder gegen sich selbst kämpfen, um ihr negatives Verhalten zu rechtfertigen.

Haben Sie Zeit und Ressourcen in die Entwicklung Ihrer neuen Vision investiert oder um Ziele klar zu definieren und Strategien zu benennen. Warum hat sich dann wenig verändert?

Haben Sie ein sehr qualifiziertes Team, allerdings verbringen Sie viel Zeit mit endloses Diskussionen und Konkurrenzkämpfen statt fokussiert vorwärts zu gehen? Warum prägt – trotz Ihrer Initiativen und Ihres Bekenntnisses zu gemeinsamen Erfolg – eine negative Grundstimmung die Zusammenarbeit?

Führungskräfte brauchen die Fähigkeiten Energie fressende Dramen in konstruktive Zusammenarbeit und gesundes Konfliktverhalten zu wandeln bzw. die Widerstandsfähigkeit (Resilienz) bei sich selbst und anderen zu stärken.

Im Rahmen eines Trainings bzw. Coachings erhalten Sie - anhand Ihres persönliches Drama Resilience Assessments (DRA) - Einblick in Ihre persönlichen Drama-Tendenzen und einen Aktionsplan um sich und andere aus dem Drama zu führen.

Leading out of Drama™: GRUNDLAGEN

LOD™ Grundlagen erklärt Theorie und Methoden von Next Elements LOD™ Compassion Kreis. Dieser Einführungstag ermöglicht neue Einsichten im persönlichen und beruflichen Umgang mit Drama. Durch Selbsterfahrung wird die Basis für die fortführenden Themen betreffend intra – personellem und inter-personellem Konflikt gelegt.

Leading out of Drama™: DIAGNOSTIK

In Organisationen verursacht Drama hohe Kosten,  die Verschwendung der vorhandenen Ressourcen und das Verhalten ist ansteckend. Das bedeutet, es liegt an den Menschen Einladungen ins Drama rasch zu erkennen und das Spiel zu verändern, sodass  das kreative Potential von Konflikt genutzt werden kann. Das eintägige LOD™ Diagnostik beinhaltet vielen Übungen zum persönlichen Praxistransfer und fokussiert auf dem persönlichen Aktionsplan.

Leading Out of Drama™: INTRA – PERSONELLER KONFLIKT

LOD™ Intra – Personeller Konflikt zielt darauf ab Ihre Widerstandsfähigkeit (Resilienz) zu stärken. Sie gewinnen Einsichten, wie Sie Ihre eigenen Verhaltensmuster und Ihre Potentiale meistern.   Identifizieren und nutzen Sie Gelegenheiten für persönliches Wachstum und legen Sie den Grundstein Konflikt konstruktiv und mit Compassion (Mitgefühl) zu begegnen.

Leading Out of Drama™: INTER – PERSONELLER KONFLIKT

LOD™ Inter-Personeller Konflikt dreht sich um die positive Kraft von Compassion (Mitgefühl) im Konflikt bzw. Drama und erhalten Sie Einsichten in zwischenmenschliche und organisatorische Dynamiken. Führen Sie Ihr Team aus dem Drama und zeichnen Sie eine Organisation mit gestärktem Vertrauen, klaren Verantwortlichkeiten und persönlichem Engagement.

Zielgruppe

Ihr Nutzen

Leading out of Drama™ unterstützt Führungskräfte und deren Teams:

  • Drama-Verhalten zu identifizieren und deren Auswirkung auf die eigenen Verhaltensmuster zu verstehen

  • Eigenwahrnehmung und persönliche Verantwortung zu stärken um Drama-Verhalten zu reduzieren 

  • Gemeinsam Verhaltensmaßregeln zu entwickeln um ein Drama-freies Umfeld zu gestalten 

  • Konstruktiv wichtige Themen in Konfliktsituationen anzusprechen und zu lösen

  • Innovation, Zielorientierung und Veränderungsprozesse zu fördern

  • Entscheidungen mit klaren Verantwortlichkeiten effizient zu treffen

Upoming Dates

Leading Out of Drama - Grundlagen 

2. - . 3. Dezember 2019, Wien (Deutsch)

EUR 1.399,- - 1.499,-

Themen

Frequently Asked Questions

Ist LOD® als Inhouse Programm möglich?

Die Wiener Schule bietet bei der Organisation der Programme abhängig von der Teilnehmeranzahl größtmögliche Flexibilität. Für ein maßgeschneidertes Angebot in Bezug auf Gruppengröße, Unterrichtssprache, Location und Praxisnähe kontaktieren Sie bitte unser Büro in Wien.

Gibt es Sonderkonditionen für Gruppen?

Für Gruppen aus Unternehmen oder Unternehmensbereichen bieten wir neben Sonderkonditionen auch die Möglichkeit der Individualisierung der Ausbildungsinhalte. Für weiterführende Information kontaktieren Sie bitte unser Büro in Wien.