Do., 27. Jän.

|

Wien

Konflikte ohne Kollateralschaden - LOD

Entdecken Sie mit Leading Out of Drama® eigene Beiträge zu negativen Konflikten (Drama) und führen Sie sich und andere täglich konstruktiv im Umgang mit Differenzen. Inklusive persönlichem Drama Resilience Assessment (DRA) - EUR 1.190.- (exkl.UST) - Preise für EPUs, NGOs & Öffentlicher Sektor n.V.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Konflikte ohne Kollateralschaden - LOD

Time & Location

27. Jän., 09:00 MEZ – 28. Jän., 17:00 MEZ

Wien, Dorotheergasse 7, 1010 Wien, Austria

About The Event

Die Grundlagen zu LOD - Leading Out of Drama® bieten eine Gebrauchsanweisung, um Engergiefresser im Leben abzustellen und Kontrolle über den Umgang mit Unterschieden zu erlangen.

Aufbauend auf dem Modell des Dramadreiecks von Dr. Stephen Karpman etdecken Sie wirksame Werkzeuge für die Lösungen von Konflikten und viele Gelegenheiten der Selbsterkenntnis um negative Dramen im professionellen als auch persönlichen Leben zu reduzieren. Lernen Sie, Situationen die negatives Drama erzeugen zu identifizieren und durch eine positive Veränderung mit Hilfe des “Compassion Kreises" innovative Entscheidungen zu treffen und verbindliche Ziele innerhalb Ihres Teams zu erreichen. "Drama is good for ratings, bad for business." Dr. Nate Regier

Dieses Grundlagen Training ist die Basis für die weiterführende Zertifizierung zum LOD Facilitator. Interessant für Berater:innen, Coaches, Trainer:innen, Mediator:innen, HR Verantwortliche und Menschen, interessiert an einer neuen Konfliktkutur. Nächster Termin 22.-23. Februar 2022

Bei Interesse und Fragen kontaktieren Sie bitte Sonja Rauschütz +43 699 1 953 2652 :: s.rauschuetz@viennaschool.at

Ab 4-6 Personen gestalten wir auch maßgeschneiderte Ausbildungen für dich und dein Team. Die Konditionen sind dann zu vereinbaren.

Share This Event